Sie sind hier: Startseite

Neue Reformierte Kirche Zürich

Die Reformierte Kirche Zürich ändert ihre Strukturen, damit sie ihren Auftrag zeitgemäss wahrnehmen kann. Über die Fortschritte und Meilensteine auf dem Weg zu einer einzigen Kirchgemeinde finden Sie hier laufend neue Informationen.
5. GGK - Protokolle und Unterlagen
23.09.2016

5. GGK - Protokolle und Unterlagen

Rund 200 Personen nahmen an der letzten GGK im Kongresshaus Zürich teil.

5. GGK - Protokolle und Unterlagen - Mehr…

22.09.2016

Rahmenorganisation

In der ZKP-Sitzung vom 21. September 2016 zog Hannes Lindenmeyer nach der Eintretensdebatte den Rückweisungsantrag zurück, um einer Detailbesprechung Raum zu lassen.

Rahmenorganisation - Mehr…

3. Dialoge der Berufsgruppen: Protokolle
22.07.2016

3. Dialoge der Berufsgruppen: Protokolle

Im Juni 2016 trafen sich die verschiedenen Berufsgruppen zur 3. Gesprächsrunde. Die Protokolle können Sie über die folgenden Links herunterladen.

3. Dialoge der Berufsgruppen: Protokolle - Mehr…

Post für rund 90 000 Reformierte
03.06.2016

Post für rund 90 000 Reformierte

Zürich – 3.6.2016 – Der neue Jahresbericht des Reformierten Stadtverbandes ist da. Kurz und bündig auf 48 Seiten, kurzweilig unterbrochen mit Statements von PolitikerInnen und Mitarbeitenden zum Zusammenschluss der 34 Kirchgemeinden zu einer einzigen. Der Jahresbericht 2015 erhält erstmals einen Begleiter in Form eines Info-Folders, der an alle reformierten Haushalte der Stadt Zürich verschickt wird.

Post für rund 90 000 Reformierte - Mehr…

3. Dialoge der Berufsgruppen: Termine
25.04.2016

3. Dialoge der Berufsgruppen: Termine

Die Protokolle der 3. Runde werden Anfang August aufgeschaltet. Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit.

3. Dialoge der Berufsgruppen: Termine - Mehr…

a_hurter.jpg


«Für die Umsetzung der Reform unserer Kirche sollen die Menschen im Mittelpunkt stehen und die christliche Gemeinschaft soll dadurch auch gestärkt, erhalten und erneuert werden.»


Andreas Hurter, Gesamtprojektleiter Reform und Präsident des Reformierten Stadtverbandes Zürich

Wünsche, Anregungen, Fragen …